Vorberg 333 Ramsau am Dachstein
0664 122 31 87
Sportmassage

In den letzten Jahren hat sich ein unglaublicher Sport- und Fitnessboom entwickelt. Ausdauerevents wie Marathons oder Triathlons werden zu riesigen Veranstaltungen mit mehreren hunderten bis weit über tausend Teilnehmer/innen

Top-Leistungen im Spitzensport sind ohne professionelle Betreuung durch ein Team von Sportmassage-Therapeut/innen, Physiotherapeut/innen und Sportmediziner/innen nicht möglich.

Auch immer mehr Freizeitsportler/innen stellen Fitness und Gesundheit in den Mittelpunkt ihrer Lebensweise.

Grundlage für eine professionelle Betreuung von Hobby- und Leistungssportler/innen sind einerseits exzellente manuelle Fertigkeiten, andererseits ein umfangreiches Wissen über Vorbereitung, Belastungsaufbau und Regeneration sowie die Anforderungen der einzelnen Sportarten mit ihren spezifisch auftretenden Belastungen. Nur dadurch kann eine optimale Betreuung von Sportler/innen gewährleistet werden und eine gezielte Therapie von Sportschäden und Sportverletzungen erreicht werden.

Kinesiologische Taping 

Das kinesiologische Taping findet Einsatz in der Prophylaxe, Therapie und Rehabilitation von akuten und chronischen Beschwerde- und Schmerzbildern sowie bei Verletzungen des Bewegungsapparates.

Durch den Reiz des Tapes können Bewegungseinschränkungen unmittelbar verbessert werden, der Bewegungsumfang erhöht und Bewegungsschmerzen gelindert werden. Dadurch ist Kinesiologisches Taping eine Therapie-Möglichkeit, die kurzfristig eine schmerzfreie (schmerzgelinderte) Bewegung ermöglicht und somit langfristig die Regeneration von Muskeln und Gelenken zielführend unterstützt, wobei die Regenerationsphasen deutlich verkürzt werden.

Durch ihre Dehnbarkeit und Beweglichkeit haben sich diese Tapes für Sportler/innen als sehr günstig erwiesen, doch auch in der allgemeinen Therapie von Gelenksschmerzen leisten diese elastischen Tapes einen wertvollen Beitrag, da sie eine schmerzfreie Beweglichkeit ermöglichen und somit Schonhaltungen und Fehlsteuerungen verhindern.